Die Neuauflage des Buchs
«Alexander Burgener - König der Bergführer»
von Adolf Fux

Die Alexander Burgener Stiftung hat zusammen mit der Stiftung Adolf Fux zum 100. Todestag von Alexander Burgener, also auf den 8. Juli 2010, eine Neuauflage dieses Klassikers über Alexander Burgener besorgt.

Das Buch kann zum Preis von CHF 34 beim Rotten Verlag und in gut sortierten Buchhandlungen erstanden werden! (→ Bestellung)

Ein Auszug:

«An Erfahrungen und Erkenntnissen reich, eigenen Gesetzen gehorchend, Fehltritte und Stückwerk meidend, ging Alexander Burgener als ein Mann, den die meisten Taten mehr rühmen als alle Worte, jeder Mühsal und Gefahr zum Trotz seinen schwierigen Lebensweg bis ans tragische Ende. Einmal nur ist er in den Bergen schwach und nachgiebig geworden, indem er sich hat überreden lassen, seinem Grundsatz, nie einen Schritt zu tun, dessen er nicht sicher sei, untreu zu werden. Das war sein Verhängnis; damit hat eine unvergleichlich harte und glänzend erprobte Burgführerlaufbahn an der Jungfrau ein jähes Ende gefunden.»

Adolf Fux, Alexander Burgener - König der Bergführer, Bern 1961, S. 231.